Lidl Solardusche

Draußen ist es heiß und im Garten ist einfach kein Platz für einen Pool? Starte trotzdem voller Hoffnung auf die perfekte Abkühlung in die Sommersaison. Wie das geht? Mit der Lidl Solardusche von CRIVIT! Was diese Gartendusche alles kann, was man vorher wissen muss und warum man vielleicht trotzdem unbedingt schnell zuschlagen sollte:

Wissenswertes

Was ist eine Lidl Solardusche?

Eine Lidl Solardusche ist eine Gartendusche, dessen Wasser mit Solarenergie beheizt wird. Die Sonne erhitzt dieses aus eigener Kraft im Wassertank bis zu 60°C. Somit spart man sich ganz leicht unnötige Energiekosten zur Erwärmung von Duschwasser. Mithilfe eines Einhebelmischers können sowohl die Wassertemperatur, als auch die Durchflussmenge nach Belieben reguliert werden. Im unteren Bereich der Säule befindet sich außerdem ein Wasserhahn, der eine reine Fußdusche ermöglicht, ohne dass das Haar nass wird.

Wer stellt Lidl Solardusche her?

Die Lidl Solardusche ist ein Produkt der Marke CRIVIT, welches eine Eigenmarke von Lidl ist. Sie umfasst nicht nur Sportbekleidung und -zubehör, sondern hat auch noch einiges im Bereich Outdoor anzubieten. CRIVIT steht laut Selbstaussage für hohe Qualität, Vielseitigkeit und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Welche Arten von Lidl Solardusche gibt es?

Neben verschiedenen Varianten, zum Beispiel einfache Campingduschen oder mobile Gartenduschen, bietet Lidl aktuell nur diese eine Solardusche an. Sie gehört zu den stationären Gartenduschen, da im Lieferumfang ein Fuß aus Hartkunststoff zur festen Installation enthalten ist. Damit gehört sie schon eher zu den stabileren Gartenduschen. Durch die Verwendung von PVC als Hauptmaterial kann dieser Artikel dennoch kostengünstig angeboten werden. Der 18l große Wassertank wird durch einen gängigen Gartenschlauch befüllt und durch die Kraft der Sonne aufgeheizt. Der große Monsun-Duschkopf sorgt für ein besonderes Duscherlebnis im Freien. Die Vielseitigkeit der Lidl Solardusche, gewonnen durch die extra Fußdusche und dem leichten Material, lässt am Ende nicht mehr viele Wünsche offen.

Wo kann man Lidl Solardusche kaufen?

Erhältlich ist die Lidl Solardusche passend zur Sommersaison sowohl in den Filialen, als auch in diversen Onlineshops. Doch wer sich hierfür interessiert, der muss schnell handeln, denn die Lidl Solardusche ist nur in begrenzter Stückzahl und nur für eine bestimmte Zeit verfügbar.

Wofür wird die Lidl Solardusche verwendet?

Bei der Lidl Solardusche handelt es sich um eine Gartendusche, die es einem ermöglicht, sich draußen abzuduschen ohne dabei zu frieren. Dabei spielt es keine Rolle, ob es der Reinigung dient oder einer einfachen Erfrischung.

Diese spezielle Art zu duschen ist nicht nur umweltschonend, sondern auch noch zeitsparend. Denn wer sich zum Beispiel mit einer Lidl Solardusche vorm Gang in den Pool einmal abbraust, spart sich so das elendige fischen von Dreck, Blättern und Co. aus dem Pool. Das spart Zeit und Geld: denn auch unnötig viel chemischer Poolreiniger lässt sich hier leicht vermeiden.

Wer keinen Pool im Garten hat, der muss zudem im Sommer nicht auf eine Abkühlung verzichten! Eine Solardusche bietet jederzeit eine chemiefreie und umweltfreundliche Erfrischung für Leib und Seele.

Was ist bei dem Kauf von Lidl Solardusche zu beachten?

Preiswert ist diese Gartendusche allemal, daher gut für einen kleinen Geldbeutel. Außerdem soll sie auch leicht im Aufbau und in der Handhabung sein. Allerdings sind 18l Volumen für den Wassertank vergleichsweise klein und man sollte sich vorher überlegen, zu welchen Zweck man sich die Lidl Solardusche anschaffen möchte.

Was sind die Vor- und Nachteile von der Lidl Solardusche?

  • preiswert
  • leichtes Material
  • leicht anzuschließen
  • inkl. Fußdusche
  • inkl. Standfuß
  • Material (PVC) nicht langlebig
  • Wassertank sehr klein
  • schwer verfügbar

Fazit: preiswert, aber…

Die Lidl Solardusche weist mehr Vor- als Nachteile auf. Jedoch wiegen die paar Nachteile ziemlich schwer. Die solarbeheizte Gartendusche gehört definitiv zu den preiswertesten Gartenduschen auf dem Markt. Leider ist der Wassertank mit 18l im Vergleich einfach zu klein. Wer hier bereit ist 20-30 € mehr auszugeben erhält eine qualitativ gleichwertige Dusche mit einem 35l-Tank. Hier stellt sich die Frage, wofür die Solardusche verwendet werden möchte.

In einem Ein- bis Zweimannhaushalt reicht das Volumen sicher völlig aus, wenn man sich nur kurz abbrausen möchte oder nicht zimperlich mit kühleren Wassertemperaturen ist. Jedoch gibt es sicherlich einen Grund, dass die meisten Wassertanks der Gartenduschen eine Füllmenge von mindestens 35l aufweisen. Und – das muss noch ganz klar gesagt werden – woanders bekommt man die Solardusche jederzeit. Lidl scheint ihr Produkt nur mit einer begrenzten Stückzahl und nur zur Saison auf dem Markt zu bringen. Aber vielleicht macht gerade das den Charme und die Rarität der Lidl Solardusche aus?